Wahrig Wissenschaftslexikon Laubhölzer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Laubhölzer

Laub|höl|zer  〈Pl.; Bot.〉 Ggs Nadelhölzer 1 〈i. w. S.〉 alle Gehölze, die zu den bedecktsamigen Pflanzen gehören: Angiospermae 2 〈i. e. S.〉 zweikeimblättrige Holzpflanzen mit im Allgemeinen flächig ausgebildeten Blättern: Dicotyledonae

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ein|fangs|re|ak|ti|on  〈f. 20; Phys.〉 = Einfangprozess

Vi|gnet|te  auch:  Vig|net|te  〈[vınjt] f. 19〉 1 〈Buchw.〉 kleine Verzierung auf dem Titelblatt, am Ende des Kapitels u. a. ... mehr

lüf|ten  〈V.; hat〉 I 〈V. i.〉 frische Luft hereinlassen II 〈V. t.〉 etwas ~ etwas der Luft aussetzen, in etwas Luft eindringen lassen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige