Wahrig Wissenschaftslexikon Laubmoos - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Laubmoos

Laub|moos  〈n. 11; unz.; Bot.〉 Moos mit kleinen Stängeln u. vorwiegend wendelartig angeordneten, blattartigen Organen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ton|sil|lar  〈Adj.; Anat.〉 die Tonsillen betreffend, zu ihnen gehörend

très vite  〈[tr vit] Mus.〉 sehr rasch, schnell (zu spielen) [frz.]

Blei|ace|tat  〈n. 11; unz.; Chem.; fachsprachl.〉 = Bleiazetat

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige