Wahrig Wissenschaftslexikon Lauch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lauch

Lauch  〈m.; –(e)s; unz.; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Liliengewächse, zu der z. B. Zwiebel, Knoblauch u. Porree gehören: Allium [<ahd. louh; wahrscheinlich zu idg. *leug– ”biegen, winden, drehen“;
Verwandt mit: Locke1]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Son|nen|fa|ckel  〈f. 21; Astron.〉 bes. helles Gebiet auf der Sonne, das heißer ist als seine Umgebung; →a. Sonnenfleck ... mehr

Tril|ler  〈m. 3〉 1 〈Mus.; Abk.: tr; Zeichen: tr〉 rascher mehrmaliger Wechsel eines Tones mit dem nächsthöheren halben od. ganzen Ton 2 dem Triller ähnl. Vogelruf ... mehr

Saat|gans  〈f. 7u; Zool.〉 Art der Gänse mit gelbschwarzem Schnabel: Anser fabalis

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige