Wahrig Wissenschaftslexikon Laufruhe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Laufruhe

Lauf|ru|he  〈f.; –; unz.; Tech.〉 ruhiger Lauf (ohne störende Unwucht) ● die ~ eines Motors

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Nie|der|schlag  〈m. 1u〉 1 〈Boxsp.〉 Schlag, Hieb, der den Gegner zu Boden zwingt 2 〈Mus.〉 Schlag abwärts mit dem Taktstock ... mehr

Zu|rech|nung  〈f. 20; unz.〉 1 〈Philos.〉 das Verantwortlichmachen (des Menschen für sein Handeln u. dessen Folgen) 2 das Zurechnen ... mehr

Höh|len|lö|we  〈m. 17; Zool.〉 ausgestorbene eiszeitliche Großkatze: Panthera spelaea

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige