Wahrig Wissenschaftslexikon Laurat - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Laurat

Lau|rat  〈n. 11; Chem.〉 Salz der Laurinsäure

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ei|dech|sen|nat|ter  〈f. 21; Zool.〉 bis 2 m lange Natter der Mittelmeerländer, frisst Eidechsen u. kleine Säugetiere: Malpolon monspessulanus

fal|len  〈V. i. 131; ist〉 1 sich durch die eigene Schwere ohne Hilfsmittel nach unten bewegen, stürzen 2 niedriger werden, sinken (Kurse, Preise, Temperatur, Wasserspiegel) ... mehr

Ten|di|ni|tis  〈f.; –, –ti|den; Med.〉 Sehnenentzündung [<nlat. tendo, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige