Wahrig Wissenschaftslexikon lauschen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

lauschen

lau|schen  〈V. i.; hat〉 1 horchen, unbemerkt zuhören 2 aufmerksam zuhören ● einem Konzert ~; der Musik ~; jmds. Worten ~; andächtig ~; an der Tür ~ [<spätmhd. luschen ”verborgen liegen“ <mnddt. luschen ”(auf Wild) lauern“; zu germ. *lut– ”sich neigen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Deh|nung  〈f. 20〉 1 Verlängerung, Erweiterung durch Ziehen 2 〈Sp.〉 Streckung der Muskeln, um sie geschmeidig zu halten ... mehr

gra|ci|o|so  〈Mus.〉 = grazioso

♦ Elek|tro|ni|ker  〈m. 3; Berufsbez.〉 jmd., der im Bereich der Elektronik beruflich tätig ist

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige