Wahrig Wissenschaftslexikon Lebensbaum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lebensbaum

Le|bens|baum  〈m. 1u〉 1 〈Bot.〉 Nadelholzgewächs mit schuppenblättrigen Nadeln; Sy ZypressenfichteSy Thuje 2 Sinnbild des Lebens u. der Lebenskraft, auch der Erlösung, bes. in der bildenden Kunst 3 〈Anat.〉 Längsschnitt durch das Hirn der Säugetiere, der eine baumähnliche Figur zeigt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

un|ver|gäng|lich  〈a. [––′––] Adj.〉 nicht vergänglich, ewig, unsterblich ● diese Musik ist ~

Psy|cho|the|ra|pie  〈f. 19〉 Krankenbehandlung (bei Neurosen, psychischen Fehlleistungen usw.) durch seelische Beeinflussung

Ob|du|ra|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Verhärtung von Körpergewebe [<lat. obdurare ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige