Wahrig Wissenschaftslexikon Lebensbaum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lebensbaum

Le|bens|baum  〈m. 1u〉 1 〈Bot.〉 Nadelholzgewächs mit schuppenblättrigen Nadeln; Sy ZypressenfichteSy Thuje 2 Sinnbild des Lebens u. der Lebenskraft, auch der Erlösung, bes. in der bildenden Kunst 3 〈Anat.〉 Längsschnitt durch das Hirn der Säugetiere, der eine baumähnliche Figur zeigt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

En|ze|pha|logramm  〈n. 11; Med.〉 Aufzeichnung der elektr. Ströme im Gehirn [<grch. kephale ... mehr

Chrom|säu|re  〈[krom–] f. 19; unz.; Chem.〉 1 nichtbeständige Säure des sechswertigen Chroms 2 〈häufig auch Bez. für〉 das Anhydrid dieser Säure ... mehr

Tar|sus  〈m.; –, Tar|sen〉 1 〈Zool.〉 Fußglied von Gliederfüßern 2 〈Anat.〉 Fußwurzel der hinteren Gliedmaßen der vierfüßigen Wirbeltiere u. des Menschen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige