Wahrig Wissenschaftslexikon Lederhaut - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lederhaut

Le|der|haut  〈f. 7u; unz.; Anat.〉 1 unter der Oberhaut liegende Hautschicht des Menschen u. der Tiere, die bei den Tieren nach Entfernung der Oberhaut u. der Haare zu Leder verarbeitet wird 2 Haut um den Augapfel

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

sa|ven  〈[svn] V. t.; hat; IT〉 speichern ● Dateien ~ [<engl. save ... mehr

Schüs|sel|flech|te  〈f. 19; Bot.〉 an Baumrinden u. auf Steinen vorkommende Laubflechte mit schüsselförmigen Fruchtkörpern: Parmelia; Sy Wandflechte ... mehr

Quiz|show  〈[kvis] f. 10; TV〉 Show, bei der ein Quiz gespielt wird ● an einer ~ teilnehmen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige