Wahrig Wissenschaftslexikon Lee - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lee

Lee  〈f.; –; unz.; Mar.〉 die dem Wind abgekehrte Seite; Sy Leeseite; Ggs Luv [<nddt. le ”Ort, an dem Windstille herrscht“; zu germ. *hlewa– <idg. *kleu–; zu idg. *kel– ”warm“;
Verwandt mit: lau, flau]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Brust|drü|se  〈f. 19; Anat.〉 paariges, drüsiges Organ der Menschen u. Säugetiere, dessen Aufgabe die Milchbildung ist; Sy Milchdrüse ... mehr

Bruch  〈m. 1u〉 1 Auseinandergehen, Auseinanderbrechen, Zerbrechen durch Druck, Stoß, Schlag usw. (Achsen~, Damm~) 2 Zerstörung unter Gewaltanwendung ... mehr

Rit|ter|burg  〈f. 20; im MA〉 Wohnsitz eines Ritters

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige