Wahrig Wissenschaftslexikon Lee - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lee

Lee  〈f.; –; unz.; Mar.〉 die dem Wind abgekehrte Seite; Sy Leeseite; Ggs Luv [<nddt. le ”Ort, an dem Windstille herrscht“; zu germ. *hlewa– <idg. *kleu–; zu idg. *kel– ”warm“;
Verwandt mit: lau, flau]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ser|pen|tin  〈m. 1〉 dunkelgrünes Mineral, chemisch ein Magnesium–Silikat mit wechselnden Gehalten an Magnesium, Aluminium u. Nickel; Sy Ophit ( ... mehr

Ex|po|si|ti|on  〈f. 20〉 1 Ausstellung 2 Darlegung ... mehr

Kalt|front  〈f. 20; Meteor.〉 Linie, die vordringende Kaltluft begrenzt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige