Wahrig Wissenschaftslexikon leeressen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

leeressen

leeres|sen  auch:  leer es|sen  〈V. t. 129; hat〉 den Teller ~ alles aufessen, was auf dem T. liegt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Acid|house  〈[æsıdhs]〉 auch:  Acid Hse  〈n.; (–) –; unz.; Mus.〉 (eine in den 1980er Jahren in amerikan. Großstädten entstandene) Musikrichtung mit tiefen u. schnellen Bassrhythmen u. begleitendem Sprechgesang, Vorläufer des Techno; ... mehr

Nach|rich|ten|tech|nik  〈f. 20〉 Teilgebiet der Technik, das die Verfahren zur Aufnahme, Umwandlung, Speicherung u. Wiedergabe sowie zur Vermittlung u. Übertragung von Nachrichten (Texte, Bilder, Ton- od. Videosignale, Daten) umfasst; Sy Informationstechnik ... mehr

vorschal|ten  〈V. t.; hat〉 1 〈El.〉 vor etwas schalten 2 〈fig.〉 vorab durchführen, voranstellen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige