Wahrig Wissenschaftslexikon Leerlaufstrom - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Leerlaufstrom

Leer|lauf|strom  〈m. 1u; unz.; El.〉 1 Magnetisierungsstrom leerlaufender Maschinen 2 Strom zur Deckung der Reibungsverluste rotierender Maschinen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Dossiers

Bücher

Wissenschaftslexikon

kli|mak|te|risch  〈Adj.〉 zum Klimakterium gehörig, auf ihm beruhend

♦ Hy|dro|the|ra|pie  〈f. 19; unz.; Med.〉 = Wasserheilverfahren [<grch. hydor ... mehr

Star 1  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Singvögel mit kurzem Hals u. langem, spitzem Schnabel: Sturnidae [<ahd. stara, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige