Wahrig Wissenschaftslexikon leerstehend - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

leerstehend

leer|ste|hend  auch:  leer ste|hend  〈Adj.〉 ein ~es Zimmer ein unmöbliertes, unbewohntes Z.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fet|zen|fisch  〈m. 1; Zool.〉 zu den Büschelkiemern gehörender, in australischen Gewässern lebender Fisch mit starkzerlappten Flossen, sieht treibendem Tang sehr ähnlich: Phyllopteryx eques

♦ elek|tro|phob  〈Adj.〉 nicht zur Aufnahme elektrischer Ladungen neigend; Ggs elektrophil ... mehr

Up|load  〈[pld] n. 15; IT〉 Ggs Download 1 das Heraufladen, Kopieren von Dateien vom eigenen Computer auf einen anderen Computer, z. B. auf einen Server im Internet ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige