Wahrig Wissenschaftslexikon Lehmerde - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lehmerde

Lehm|er|de  〈f. 19; unz.〉 innerlich u. äußerlich gebrauchte Aufschlämmung von Lehm als Heilmittel, bes. in der Naturheilkunde; Sy KleierdeSy Tonerde (1)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

♦ elek|tro|me|trisch  auch:  elek|tro|met|risch  〈Adj.〉 ~e Maßanalyse = Potentiometrie ... mehr

azeo|trop  〈Adj.〉 ~es Gemisch 〈Chem.〉 aus zwei od. mehr Flüssigkeiten bestehendes Gemisch, das einen konstanten Siedepunkt aufweist, der von den Siedepunkten der Einzelbestandteile abweicht [<grch. a ... mehr

stumm  〈Adj.〉 1 unfähig zu sprechen 2 schweigend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige