Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lehmerde

Lehm|er|de  〈f. 19; unz.〉 innerlich u. äußerlich gebrauchte Aufschlämmung von Lehm als Heilmittel, bes. in der Naturheilkunde; Sy KleierdeSy Tonerde (1)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Nie|re  〈f. 19; Anat.〉 paariges, drüsiges Ausscheidungsorgan von bohnenartiger Gestalt: Ren, Nephros ● das geht mir an die ~n 〈fig.; umg.〉 trifft mich hart, empfindlich, schmerzlich; ... mehr

nie|der|fre|quent  〈Adj.; Phys.〉 auf Niederfrequenz beruhend, mit ihr arbeitend

Kon|kav|lin|se  〈f. 19; Opt.〉 konkav gekrümmte Linse; Sy Zerstreuungslinse; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige