Wahrig Wissenschaftslexikon Lehrgeld - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lehrgeld

Lehr|geld  〈n. 12〉 1 〈früher〉 Entgelt für die Lehre, Ausbildung 2 〈heute nur noch fig.〉 ~ zahlen mit Mühe u. mancherlei Enttäuschungen lernen ● lass dir dein ~ zurückgeben! 〈umg.; scherzh.〉 du kannst nichts, weil du schlecht gelernt hast

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Tür|stock  〈m. 1u; Bgb.〉 Grubenausbau aus einem horizontalen Holzbalken od. Stahlträger, der die Decke unterfängt, u. zwei senkrechten Stützen unter dem Horizontalbalken

va|so|mo|to|risch  〈[va–] Adj.〉 zu den Vasomotoren gehörig, auf ihnen beruhend ● ~e Reaktionen Erweiterung od. Verengung der Blutgefäße durch verschiedene Spannungszustände der glatten Gefäßmuskeln unter der Wirkung der Gefäßnerven ... mehr

Ta|bu|la|tur  〈f. 20; Mus.〉 1 〈14.–16. Jh.〉 Tafel mit den Regeln für den Meistergesang 2 〈14.–18. Jh.〉 System von Notenschrift für Instrumentalmusik ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige