Wahrig Wissenschaftslexikon leichtmachen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

leichtmachen

leichtma|chen  auch:  leicht ma|chen  〈V.; hat; fig.〉 I 〈V. t.〉 jmdm. etwas ~ erleichtern, einfacher machen, jmdm. helfen II 〈V. refl.〉 sich etwas ~, es sich ~ sich wenig Mühe geben ● du machst es dir zu leicht; sich eine Arbeit ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Elektrisch "totes" Wasser entdeckt

In dünnen Schichten verlieren Wassermoleküle ihre Dipoleigenschaften komplett weiter

IQ steigt mit jedem Extra-Schuljahr

Längere Beschulung wirkt sich positiv auf IQ-Testergebnisse aus weiter

Landflächen: Drei Viertel sind degradiert

Weltatlas der Desertifikation enthüllt weitreichende Degradierung der Böden weiter

Pferde erkennen unseren Tonfall

Huftiere können neben der Mimik auch die Stimme des Menschen deuten weiter

Wissenschaftslexikon

Geo|plas|tik  〈f. 20; unz.〉 räuml. Darstellung eines Teils der Erdoberfläche [<grch. ge ... mehr

Hä|mo|ly|se  〈f. 19; unz.; Med.〉 Austreten des roten Blutfarbstoffes aus den Blutkörperchen u. blutige Verfärbung des Blutwassers durch Auflösung der roten Blutkörperchen [<grch. haima ... mehr

De|ves|ti|tur  〈[–vs–] f. 20; MA〉 Entziehung des Lehens od. der Priesterwürde [zu lat. devestire ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige