Wahrig Wissenschaftslexikon Leichtverwundete(r) - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Leichtverwundete(r)

Leicht|ver|wun|de|te(r)  auch:  leicht Ver|wun|de|te(r)  〈f. 30 (m. 29)〉 = Leichtverletzte(r)

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Pho|nem  〈n. 11〉 oV Fonem 1 〈Sprachw.〉 kleinste Einheit der Phonologie, Laut, der im Vergleich zu einem anderen Laut in derselben Stellung einen Bedeutungsunterschied ausdrückt, z. B. sind das i und a in ”ich“ und ”ach“ zwei Phoneme, das ch ein Phonem; ... mehr

Spitz|we|ge|rich  〈m. 1; Bot.〉 Art des Wegerichs mit langgestielter Blütenähre: Plantago langeolata

Com|pu|ter|gra|phik  〈[–pju–] f. 20; IT〉 = Computergrafik

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige