Wahrig Wissenschaftslexikon Leingewächs - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Leingewächs

Lein|ge|wächs  〈[–ks] n. 11; Bot.〉 Angehöriges einer Familie der Gruinales, zu der auch Flachs gehört: Linaceae

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bil|dungs|en|thal|pie  〈f. 19; unz.〉 = Bildungswärme

Ne|ti|quet|te  〈[–kt] f. 19; unz.; IT〉 Regeln für die Umgangsformen im Internet, bes. bei dem Versenden von Nachrichten u. in den Internetforen, wonach Höflichkeit, Kürze u. Klarheit bei jeder Kommunikation beachtet werden sollten; oV Netikette ... mehr

Sol  〈n.; –, –; Mus.; ital. u. frz. Bez. für〉 Ton G, in der Tonika–Do–Methode der jeweils fünfte Ton einer Tonleiter; →a. Solmisation ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige