Wahrig Wissenschaftslexikon Leishmania - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Leishmania

Leish|ma|nia  〈[l–] f.; –, –ni|en; Med.〉 zu den Geißeltierchen gehörender Krankheitserreger [nach dem engl. Militärarzt Leishman, 1885–1926]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Wald|schnep|fe  〈f. 19; Zool.〉 Art der Schnepfen: Scolopax rusticola

ac|ross the board  〈[krs ð bd]〉 1 jeden betreffend, allgemein 2 〈TV〉 an mehreren aufeinanderfolgenden Tagen zur gleichen Zeit gesendet ... mehr

Zünd|ker|ze  〈f. 19; Kfz〉 Vorrichtung an Verbrennungsmotoren zum Entzünden des im Verbrennungsraum befindlichen Kraftstoff–Luft–Gemischs mittels eines elektrischen Funkens

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige