Wahrig Wissenschaftslexikon Leishmaniose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Leishmaniose

Leish|ma|ni|o|se  〈[l–] f.; –; unz.; Med.〉 durch Leishmanien hervorgerufene Tropenkrankheit

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Wissenschaftslexikon

Fle|xur  〈f. 20〉 1 〈a. Anat.〉 Biegung, Krümmung 2 〈Geol.〉 schräges Abwärtsziehen einer flachen Schichttafel mit Reduktion der Schichtmächtigkeit; ... mehr

Phab|let  auch:  Pha|blet  〈[pæblt] n. 15; IT〉 größeres Mobiltelefon (Smartphone), das internettauglich ist ... mehr

Ein|fall  〈m. 1u〉 1 plötzlicher Gedanke 2 das Hereinfallen, –strömen (des Lichts) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige