Wahrig Wissenschaftslexikon Leitgewebe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Leitgewebe

Leit|ge|we|be  〈n. 13; Bot.〉 röhrenförmiges, langgestrecktes Transportgewebe der Pflanzen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

epi|zo|isch  〈Adj.; Biol.〉 durch Tiere verbreitet (Bakterien, Samen) [<grch. epi ... mehr

Spa|get|ti|trä|ger  〈m. 3; Mode〉 schmaler Träger an ärmellosen Damenoberteilen; oV Spaghettiträger ... mehr

♦ kon|tra|punk|tisch  〈Adj.; Mus.〉 mithilfe des Kontrapunktes, auf ihm beruhend

♦ Die Buchstabenfolge kon|tr… kann in Fremdwörtern auch kont|r… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z. B. –trahieren, –tribuieren ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige