Wahrig Wissenschaftslexikon Leitpflanze - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Leitpflanze

Leit|pflan|ze  〈f. 19; Bot.〉 Pflanze, die wegen ihres häufigen Vorkommens an bestimmten Stellen auf eine bestimmte Bodenbeschaffenheit schließen lässt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Py|ro|pho|bie  〈f. 19; unz.; Psych.〉 krankhafte Furcht vor Feuer [<grch. pyr ... mehr

News|feed  〈[njuzfi:d] m. 6 od. n. 15; IT〉 (meist kostenpflichtiger) Onlinedienst, der aktuelle Nachrichten im Internet verbreitet [<engl. news ... mehr

Pun|ker  〈[pn–] m. 3〉 1 Angehöriger einer von London ausgehenden Protestbewegung Jugendlicher gegen die Gesellschaft, die durch auffälliges Aussehen (z. B. sehr grell gefärbte Haare, zerrissene Kleidung, Metallketten als Schmuck) u. rüdes Benehmen provozieren wollen; Sy Punk ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige