Wahrig Wissenschaftslexikon Leitstrahl - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Leitstrahl

Leit|strahl  〈m. 23〉 1 stark gebündelter Funkstrahl in bestimmter Richtung u. Höhe, durch den die Flugzeuge u. Flugkörper in der gewünschten Richtung geführt werden 2 〈Math.〉 Verbindungsstrecke zwischen dem Punkt eines Kegelschnittes u. seinem Brennpunkt; Sy RadiusvektorSy Fahrstrahl

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Jung|früch|tig|keit  〈f. 20; unz.; Biol.〉 Fruchtbildung ohne Befruchtung u. Samenbildung; Sy Parthenokarpie ... mehr

Ke|ton|säu|re  〈f. 19; Chem.〉 organ.–chemische Verbindung, die neben der Karboxylgruppe auch noch eine Karbonylgruppe enthält, z. B. Brenztraubensäure

Ho|nig|drü|se  〈f. 19; meist Pl.; Bot.〉 Drüsenfläche od. –haar an der Pflanze, die zum Anlocken der die Blüte bestäubenden Tiere (Insekten, Vögel) einen zuckerreichen Saft (Nektar) ausscheidet; Sy Nektarium ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige