Wahrig Wissenschaftslexikon Lektüre - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lektüre

Lek|tü|re  〈f. 19; unz.〉 1 das Lesen 2 Lesestoff 3 〈Schulw.〉 fremdsprachliche Leseübung ● englische, französische ~; ernste, heitere, leichte, schwere ~; geeignete, ungeeignete, passende, unpassende ~; das ist (noch nicht) die richtige ~ für dich; bei der ~ dieses Buches; ~ für den Unterricht, für den Urlaub [<frz. lecture ”Lesung, Lektüre“ <mlat. lectura ”das Lesen“; zu legere ”lesen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Bulk|la|dung  〈f. 20; unz.; Mar.〉 schüttbares Gut

ver|glei|chen  〈V. t. 153; hat〉 betrachtend gegenüberstellen, prüfend nebeneinanderstellen, prüfend gegeneinander abwägen (Gegenstände, Personen, Schriftstücke) ● vergleiche Seite 12 〈Abk.: vgl.〉 schlage hierzu auf Seite 12 nach ... mehr

Hy|po|vit|a|mi|no|se  auch:  Hy|po|vi|ta|mi|no|se  〈[–vit–] f. 19; Med.〉 Vitaminmangelkrankheit; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige