Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lenitivum

Le|ni|ti|vum  〈[–vum] n.; –s, –va [–va]; Pharm.〉 mildes Abführmittel [zu lat. lenis ”mild“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

künst|lich  〈Adj.〉 1 〈urspr.〉 künstlerisch, kunstvoll 2 〈heute〉 2.1 von Menschen gemacht, nichtnatürlich ... mehr

ta|keln  〈V. t.; hat; Mar.〉 ein Schiff ~ 1 in ein Schiff die Takelung einbauen 2 = auftakeln ... mehr

lim|bisch  〈Adj.; Med.〉 ~es System (stammesgeschichtlich altes) funktionelles System im Inneren des Gehirns liegender Strukturen, die untereinander u. mit anderen Hirnregionen durch Faserbündel verbunden u. an der Steuerung vegetativ–nervöser u. hormoneller Vorgänge beteiligt sind, Ausgangspunkt von Affekten, Gedächtnis u. Trieb– u. Instinkthandlungen [zu lat. limbus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige