Wahrig Wissenschaftslexikon lenzen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

lenzen

len|zen  〈V.; hat; Mar.〉 I 〈V. t.〉 aus–, leerpumpen II 〈V. i.〉 bei schwerem Sturm mit geringster Segelfläche vor dem Wind fahren

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ra|pi|do  〈Mus.〉 reißend, schnell (zu spielen) [ital.]

Geo|fon  〈n. 11〉 akust. Hörgerät für geophysikal. Untersuchungen, z. B. zur Aufzeichnung der Ausbreitung von Schallwellen bei künstlich ausgelösten Sprengungen; oV Geophon ... mehr

Stra|ti|fi|ka|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Geol.〉 Schichtenbildung, Ablagerung (von Gesteinen) in Schichten 2 〈Landw.〉 das Vorkeimen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige