Wahrig Wissenschaftslexikon Lernbegierde - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lernbegierde

Lern|be|gier|de  〈f.; –; unz.〉 Begierde zu lernen, Wissbegier, Wissensdrang; oV Lernbegier

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Wissenschaftslexikon

Nie|ren|be|cken|ent|zün|dung  〈f. 20; Med.〉 durch Verschleppung von Krankheitskeimen auf dem Blutweg über die Nieren od. durch Aufsteigen von Entzündungen der Blase durch die Harnleiter od. auf dem Lymphweg vom Darm aus entstehende Entzündung des Nierenbeckens; Sy Nephropyelitis ... mehr

Bio|sphä|re  〈f. 19〉 der von Lebewesen bewohnte od. bewohnbare Raum [<grch. bios ... mehr

Erd|männ|chen  〈n. 14〉 1 = Alraunwurzel 2 = Zwerg ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige