Wahrig Wissenschaftslexikon lernbehindert - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

lernbehindert

lern|be|hin|dert  〈Adj.〉 aufgrund einer geistigen od. körperlichen Behinderung von eingeschränkter Lernfähigkeit ● ~e Kinder

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Vor|halt  〈m. 1〉 1 〈Mus.〉 ausgehaltener, dissonierender Ton od. Akkord vor dem Ton od. Akkord, der die Auflösung bringt 2 〈Mil.〉 Strecke, um die der Lauf od. das Rohr einer Waffe vor ein bewegliches Ziel gerichtet werden muss, um es zu treffen ... mehr

Si|re|nen|ge|sang  〈m. 1u; grch. Myth.〉 betörender Gesang der Sirenen

Sprot|te  〈f. 19; Zool.〉 rd. 15 cm langer, mit dem Hering verwandter Fisch der Nord– u. Ostsee: Clupea sprattus; Sy Breitling ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige