Wahrig Wissenschaftslexikon lernfähig - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

lernfähig

lern|fä|hig  〈Adj.〉 1 fähig zu lernen 2 fähig, Neues dazuzulernen, das eigene Wissen, die eigene Einstellung Neuem anzupassen ● das Tier ist ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pul|sa|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Med.〉 1.1 rhythm. Tätigkeit des Herzens  1.2 die dadurch erzeugten Druckwellen im arteriellen Gefäßsystem ... mehr

Rönt|gen|tech|nik  〈f. 20; unz.〉 mithilfe von Röntgenstrahlen arbeitende Technik

Not|hil|fe  〈f. 19; unz.〉 1 erste Hilfe bei Unglücksfällen 2 〈Rechtsw.〉 Gefahrabwendung von Dritten aufgrund eines (rechtfertigenden od. entschuldigenden) Notstands ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige