Wahrig Wissenschaftslexikon Lernfähigkeit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lernfähigkeit

Lern|fä|hig|keit  〈f. 20; unz.〉 1 das Lernfähigsein 2 〈Psych.; Kyb.〉 Fähigkeit, Erfahrungen zu erwerben, zu behalten u. für künftiges Verhalten zu verwerten; Sy Lernvermögen ● die ~ trainieren

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

hy|po|the|tisch  〈Adj.〉 1 auf einer Hypothese, einer bloßen Annahme beruhend 2 bedingt; ... mehr

Klo|nie|rung  〈f. 20; Genetik〉 das Klonieren, das Kloniertwerden

♦ elek|trisch  〈Adj.〉 1 Elektrizität betreffend 2 mit Elektrizität betrieben ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige