Wahrig Wissenschaftslexikon Lernmittelfreiheit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lernmittelfreiheit

Lern|mit|tel|frei|heit  〈f. 20; unz.; Schulw.〉 Anrecht von Schülern u. Lehrern auf kostenfreie Benutzung von Büchern u. Unterrichtsmaterialien in Schulen; Sy Lehrmittelfreiheit

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

stu|die|ren  〈hat〉 I 〈V. t.〉 etwas ~ 1 an einer Hochschule erlernen 2 gründlich einüben, erlernen ... mehr

Raub|beut|ler  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Beuteltiere, Raubtier u. Insektenfresser Australiens u. der umliegenden Inseln: Dasyuridae

Öl|baum  〈m. 1u; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Ölbaumgewächse (Oleaceae), Bäume u. Sträucher mit fleischigen, ölhaltigen Steinfrüchten: Olea; Sy Olive ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige