Wahrig Wissenschaftslexikon lernschwach - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

lernschwach

lern|schwach  〈Adj.〉 an einer Lernschwäche, Lernstörung leidend; Ggs lernstark ● die Schülerin ist ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ap|pli|ka|ti|on  〈f. 20〉 1 〈geh.〉 Anwendung, Verwendung 2 〈Med.〉 Anwendung, Verabreichung (von Heilmitteln) ... mehr

En|te|ron  〈n.; –s, –te|ra; Med.〉 Darm, insbes. Dünndarm, Eingeweide [grch.]

Pseu|do|krupp  〈m.; –s; unz.; Med.〉 (besonders bei Kindern) durch Luftverschmutzung verursachte Kehlkopfentzündung; →a. Krupp ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige