Wahrig Wissenschaftslexikon Leser - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Leser

Le|ser  〈m. 3〉 1 jmd., der etwas liest (Zeitungs~) 2 jmd., der etwas sammelt (Ähren~) od. erntet (Trauben~) 3 〈IT; Sammelbez. für〉 Lese- u. Peripheriegeräte zur Eingabe von Daten od. Programmen in einen Computer ● geneigter ~! 〈veraltet〉 (Anrede des Autors an den Lesenden); ~ in einer Bibliothek sein

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Klimafolgen: Es kommt geballt

Viele Regionen könnten bald von bis zu sechs Klimafolgen gleichzeitig betroffen sein weiter

Forscher entdecken neues Mineral

Extrem seltenes Kupfermineral Fiemmeit findet sich nur in den Dolomiten weiter

Warum Ant-Man ersticken müsste

Geschrumpfte Superhelden hätten ein Problem mit der Sauerstoffversorgung weiter

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Wissenschaftslexikon

Mess|wand|ler  〈m. 3; El.〉 Transformator, der einen zu messenden (starken) Strom od. Spannung so umformt, dass er mit einfachen Messgeräten zu messen ist

schal|ken  〈V. t.; hat; Mar.〉 wasserdicht schließen

Na|tur|ver|eh|rung  〈f. 20; unz.〉 relig. Verehrung von Gegenständen od. Kräften der Natur

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige