Wahrig Wissenschaftslexikon Leser - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Leser

Le|ser  〈m. 3〉 1 jmd., der etwas liest (Zeitungs~) 2 jmd., der etwas sammelt (Ähren~) od. erntet (Trauben~) 3 〈IT; Sammelbez. für〉 Lese- u. Peripheriegeräte zur Eingabe von Daten od. Programmen in einen Computer ● geneigter ~! 〈veraltet〉 (Anrede des Autors an den Lesenden); ~ in einer Bibliothek sein

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kunst|druck  〈m. 1〉 I 〈unz.〉 Druckverfahren, oft mit mehreren Farben auf Kunstdruckpapier II 〈zählb.〉 = Kunstblatt ... mehr

Pa|lin|ge|ne|se  〈f. 19〉 oV Palingenesie 1 〈Philos.〉 Wiedergeburt durch Seelenwanderung ... mehr

♦ hy|dr…, Hy|dr…  〈in Zus.〉 = hydro…, Hydro…

♦ Die Buchstabenfolge hy|dr… kann in Fremdwörtern auch hyd|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige