Wahrig Wissenschaftslexikon Leser - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Leser

Le|ser  〈m. 3〉 1 jmd., der etwas liest (Zeitungs~) 2 jmd., der etwas sammelt (Ähren~) od. erntet (Trauben~) 3 〈IT; Sammelbez. für〉 Lese- u. Peripheriegeräte zur Eingabe von Daten od. Programmen in einen Computer ● geneigter ~! 〈veraltet〉 (Anrede des Autors an den Lesenden); ~ in einer Bibliothek sein

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lun|gen|em|bo|lie  〈f. 19; Med.〉 Absterben eines Lungengewebsabschnitts infolge Verstopfung eines Blutgefäßes in der Lunge

°F  〈Phys.; Zeichen für〉 Grad Fahrenheit

Her|bi|vo|re  〈[–vo–] m. 17; Biol.〉 pflanzenfressendes Tier [<lat. herba ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige