Wahrig Wissenschaftslexikon letztinstandlich - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

letztinstandlich

letzt|in|stanz|lich  auch:  letzt|ins|tanz|lich  〈Adj.〉 1 〈Rechtsw.〉 die letzte zuständige Stufe eines gerichtl. Verfahrens betreffend, von ihr ausgehend 2 als letzte Instanz zuständig (Behörde) ● über die Rechtschreibreform wurde ~ entschieden

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schat|ten|vo|gel  〈m. 5u; Zool.〉 Schreitvogel bewaldeter Ufer Afrikas u. Madagaskars: Scopus umbretta; Sy Hammerkopf ... mehr

Sieb|bein  〈n. 11; Anat.〉 Schädelknochen vor dem Keilbein, bildet mit seinem Mittelstück die knöcherne Nasenscheidewand u. das Dach der Nasenhöhle mit der Siebplatte: Ethmoidale

bio|lo|gisch  〈Adj.〉 1 die Biologie betreffend, zu ihr gehörig, auf ihr beruhend 2 ohne chem. Stoffe, ohne Giftstoffe ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige