Wahrig Wissenschaftslexikon Leuchtbake - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Leuchtbake

Leucht|ba|ke  〈f. 19〉 am Ufer aufgestelltes Seezeichen mit Leuchte; Sy Feuerbake

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Ex|klu|siv|in|ter|view  〈[–vju:] n. 15; Zeitungsw.; Rundfunk; TV〉 Interview, das jmd. ausschließlich mit einer bestimmten Person, Zeitung od. einem Sender führt

Meer|schwein|chen  〈n. 14; Zool.〉 urspr. aus Südamerika eingeführtes, nur in gezähmtem Zustande lebendes Nagetier, beliebtes Haustier: Cavia porcellus

bio|me|cha|nisch  〈Adj.〉 die Biomechanik betreffend, ihr zugehörig

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige