Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Leuchtdichte

Leucht|dich|te  〈f. 19; Opt.〉 von einer Lichtquelle pro Flächeneinheit ausgestrahlter Lichtstrom, gemessen in Candela/cm 2

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

rand|stän|dig  〈Adj.〉 1 〈Bot.〉 = marginal 2 〈Soziol.〉 einer Randgruppe zugehörig ... mehr

Leucht|moos  〈n. 11; unz.; Bot.〉 in Höhlen u. Felsspalten wachsendes, zartes Moos mit linsenförmigen Zellen, in denen das seitlich einfallende Licht gesammelt u. z. T. grün leuchtend zurückgeworfen wird: Schistostega

Va|ri|a|ti|on  〈[va–] f. 20〉 1 Veränderung, Abwandlung 2 〈Biol.〉 Abweichung von der Art ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige