Wahrig Wissenschaftslexikon Leuchterblume - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Leuchterblume

Leuch|ter|blu|me  〈f. 19; Bot.〉 Ampelpflanze mit rotbraunen Blüten, deren Kronenröhre am Ende aufgeblasen ist: Ceropegia woodii

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Korn  〈n. 12u〉 I 〈zählb.〉 1 Samen, bes. von Gräsern, Getreide, meist Roggen (Gersten~, Samen~) 2 kleines Bröckchen, Stückchen, Krümchen (Hagel~, Salz~, Sand~, Staub~) ... mehr

Wald|kauz  〈m. 1u; Zool.〉 kräftige, einheim. Eule, die durch ihre gellenden Balzrufe auffällt: Strix aluco; Sy Waldeule ... mehr

Di|a|to|mit  〈m. 1; unz.; Min.〉 poröses, toniges Diatomeengestein, technisch zur Wärmeisolierung verwendet

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige