Wahrig Wissenschaftslexikon Leuchtstoff - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Leuchtstoff

Leucht|stoff  〈m. 1〉 chem. Stoff, der nach Anregung durch sichtbares od. ultraviolettes Licht bzw. durch beigefügte radioaktive Stoffe zur Lichtaussendung angeregt wird; Sy LeuchtmasseSy Luminophor

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Huf|lat|tich  〈m. 1; Bot.〉 Korbblütler (Compositae) mit gelben Blüten u. rundlich–herzförmigen Blättern: Tussilago farfara

Stop|time  〈[stptm] f.; –; unz.; Mus.; Jazz〉 plötzliche Pause des Metrums, die durch kurze Soli od. von der ganzen Band ausgeführte Akkordschläge nach rhythmischen Mustern ausgefüllt wird [engl.; <stop ... mehr

Ver|es|te|rung  〈f. 20; Chem.〉 1 das Verestern 2 das Verestertwerden ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige