Wahrig Wissenschaftslexikon Leuchtstoff - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Leuchtstoff

Leucht|stoff  〈m. 1〉 chem. Stoff, der nach Anregung durch sichtbares od. ultraviolettes Licht bzw. durch beigefügte radioaktive Stoffe zur Lichtaussendung angeregt wird; Sy LeuchtmasseSy Luminophor

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ar|sen|tri|oxid  〈n. 11; unz.; Chem.〉 = Arsenik

Or|ga|nik  〈f.; –; unz.〉 1 organische Beschaffenheit, z. B. von Abfällen chemischer Stoffe 2 organische Struktur ... mehr

in|for|ma|ti|ons|ver|ar|bei|tend  〈Adj.; IT〉 Informationen u. Daten speichernd, auswertend u. verarbreitend ● ~e Prozesse, Systeme; das Gehirn als ~e Maschine betrachten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige