Wahrig Wissenschaftslexikon Leukämie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Leukämie

Leuk|ä|mie  auch:  Leu|kä|mie  〈f. 19; Med.〉 durch eine außergewöhnliche Vermehrung der weißen Blutzellen gekennzeichnete Erkrankungsgruppe [<grch. leukos ”weiß, hell“ + haima ”Blut“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

klar|den|kend  auch:  klar den|kend  〈Adj.〉 nüchtern u. logisch denkend ... mehr

flö|ten  〈V. i.; hat〉 1 〈Mus.〉 Flöte spielen 2 in hohen Tönen singen, pfeifen (Amsel) ... mehr

de ju|re  〈Adv.; Rechtsw.〉 von Rechts wegen, auf rechtl. Grundlage; Ggs de facto ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige