Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Leukoblasten

Leu|ko|blas|ten  〈Pl.; Med.〉 Vorstufe der Leukozyten [<grch. leukos ”weiß“ + blastos ”Schössling“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

hoch|er|ho|ben  auch:  hoch er|ho|ben  〈Adj.〉 nach oben gerichtet, hochgehoben ... mehr

ver|seu|chen  〈V. t.; hat〉 mit Krankheitskeimen, radioaktiven od. chem. Stoffen durchsetzen, infizieren

Pe|ri|sta|se  auch:  Pe|ris|ta|se  〈f. 19; Biol.; Med.〉 Gesamtheit der Umwelteinflüsse, die auf den Organismus während des vorgeburtl. Lebens (vonseiten der Mutter) u. während des nachgeburtl. Lebens einwirken (Ernährung, Kleidung, Lebensweise, Klima usw.) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige