Wahrig Wissenschaftslexikon leukoderm - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

leukoderm

leu|ko|derm  〈Adj.; Med.〉 arm an Pigmenten, hellhäutig; Ggs melanoderm [<grch. leukos ”weiß, hell“ + derma ”Haut“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

CAP  〈[kæp] IT; Abk. für engl.〉 1 Computer Aided Planing (computerunterstützte Planung) 2 Computer Aided Publishing (computerunterstütztes Erstellen von Publikationen); ... mehr

auszeich|nen  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 1 etwas ~ mit Preis(schild) versehen (Handelsware) 2 jmdn. ~ 2.1 jmdn. ehrenvoll mit Vorzug behandeln, jmdn. hervorheben (aus der Menge) ... mehr

Oxy|gen  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: O〉 Sauerstoff; oV Oxygenium ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige