Wahrig Wissenschaftslexikon Leukolysin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Leukolysin

Leu|ko|lysin  〈n. 11; Med.〉 Substanz, durch die die weißen Blutkörperchen abgebaut u. aufgelöst werden [<grch. leukos ”weiß, hell“ + Lysin]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lehr|buch  〈n. 12u〉 Buch für Schulunterricht u. Studium ● ~ der Anatomie

♦ Me|trum  〈n.; –s, Me|tren od. Me|tra〉 1 〈Lit.〉 Versmaß 2 〈Mus.〉 Taktmaß ... mehr

Ta|kel|meis|ter  〈m. 3; Mar.〉 Segelmeister, Verantwortlicher für die Tagelage

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige