Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Leukolysin

Leu|ko|lysin  〈n. 11; Med.〉 Substanz, durch die die weißen Blutkörperchen abgebaut u. aufgelöst werden [<grch. leukos ”weiß, hell“ + Lysin]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Azu|rit  〈m. 1; unz.; Chem.〉 Kupferlasur, ein Mineral, chemisch basisches Kupferkarbonat [<frz. azur ... mehr

Dros|sel|ader  〈f. 21; Anat.〉 = Drosselvene

Syn|the|tics  〈Pl.〉 Gewebe, Textilien aus Chemiefasern [zu engl. synthetic ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige