Wahrig Wissenschaftslexikon Leukom - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Leukom

Leu|kom  〈n. 11; Med.〉 weiße Trübung der Hornhaut des Auges durch Narbe nach Hornhautgeschwür [<grch. leukos ”weiß, hell“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Al|lo|bar  〈n. 11; Phys.〉 Element mit einer nicht natürlich vorkommenden Isotopenzusammensetzung

Stadt|pfei|fer  〈m. 3; früher〉 der Musikantenzunft angehörender Musiker (bes. Zinkenist od. Oboist) mit dem Privileg, bei allen feierl. Anlässen Musik zu machen; Sy Stadtmusikant ... mehr

Ar|sen  〈n. 11; unz.; chem. Zeichen: As〉 chem. Element, Ordnungszahl 33 [zu grch. arsenikon ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige