Wahrig Wissenschaftslexikon Leukozytose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Leukozytose

Leu|ko|zy|to|se  〈f. 19; unz.; Med.〉 deutliche Vermehrung der weißen Blutkörperchen als Ausdruck vor allem von Abwehrvorgängen des Körpers bei entzündlichen u. infektiösen Erkrankungen [→ Leukozyt]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

kunst|freund|lich  〈Adj.〉 künstlerische Aktivitäten begrüßend, sie fördernd; Ggs kunstfeindlich ... mehr

Helm|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 Angehöriges einer Gattung der Lippenblütler, dessen Blütenkelch nach dem Verblühen geschlossen ist u. dann einem Helm gleicht: Scutellaria

tri|klin  〈Adj.〉 ~es Kristallsystem K. mit drei ungleich langen Achsen, die nicht im Winkel von 90° zueinander stehen [<grch. tri… ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige