Wahrig Wissenschaftslexikon libidinös - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

libidinös

li|bi|di|nös  〈Adj.; Psych.〉 triebhaft, wollüstig [<frz. libidineux <lat. libidinosus ”lüstern, wollüstig“; zu libido ”Lust, Begierde“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Län|gen|grad  〈m. 1; Geogr.〉 1 von zwei um 1° auseinanderliegenden Längenkreisen bedeckter Teil der Erdoberfläche 2 = Längenkreis ... mehr

ga|lop|pie|ren  〈V. i.; ist/hat〉 1 im Galopp laufen (Pferd) 2 im Galopp reiten (Person) ... mehr

li|ques|zie|ren  〈V. i.; hat; Chem.〉 flüssig werden, schmelzen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige