Wahrig Wissenschaftslexikon Libido - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Libido

Li|bi|do  〈a. [′–––] f.; –; unz.; Psych.〉 Begierde, Geschlechtstrieb [lat., ”Lust, Begierde“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

schie|ßenlas|sen  auch:  schie|ßen las|sen  〈V. t. 174; hat; fig.; umg.〉 etwas ~ auf etwas verzichten, etwas aufgeben ... mehr

♦ Hy|dro|la|se  〈f. 19; Biochem.〉 Enzym, das Verbindungen durch Wasseranlagerung spaltet

♦ Die Buchstabenfolge hy|dr… kann in Fremdwörtern auch hyd|r… getrennt werden.

Jagd|stück  〈n. 11〉 1 gemalte Jagdszene 2 Stillleben mit erlegtem Wild ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige