Wahrig Wissenschaftslexikon Lichen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lichen

Li|chen  〈m. 4; unz.〉 1 〈Med.〉 Hautkrankheit mit (meist stark juckender) Knotenbildung; Sy KnötchenausschlagSy Knötchenflechte 2 〈Bot.〉 = Flechte (2) [<grch. leichen ”Flechte“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Kon|trast|mit|tel  〈n. 13; Med.〉 für Röntgenstrahlen undurchlässiger Stoff, der vor der Durchleuchtung od. Röntgenaufnahme von Magen, Galle od. Darm durch Tabletten o. ä. Mittel in den Körper eingeführt wird; Sy Kontrastbrei ... mehr

Hy|po|blast  〈n. 11〉 = Entoderm [<grch. hypo ... mehr

Som|nam|bu|le(r)  〈f. 30 (m. 29); Med.〉 jmd., der an Somnambulismus leidet, Schlafwandler(in), Mondsüchtige(r)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige