Wahrig Wissenschaftslexikon Lichen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lichen

Li|chen  〈m. 4; unz.〉 1 〈Med.〉 Hautkrankheit mit (meist stark juckender) Knotenbildung; Sy KnötchenausschlagSy Knötchenflechte 2 〈Bot.〉 = Flechte (2) [<grch. leichen ”Flechte“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kä|no|zo|i|kum  〈n.; –s; unz.; Geol.〉 jüngstes Zeitalter der Erdgeschichte mit Tertiär u. Quartär, Beginn vor 60 Mio. Jahren ; Sy Erdneuzeit ... mehr

de|ves|tie|ren  〈[–vs–] V. t.; hat; MA〉 jmdn. ~ jmdm. das Lehen od. die Priesterwürde entziehen [<lat. devestire ... mehr

dip|pen  〈V. t.; hat〉 1 ein wenig, leicht eintauchen 2 〈Mar.〉 die Flagge ~ zum Gruß niederholen u. wieder hissen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige