Wahrig Wissenschaftslexikon Licht - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Licht

Licht  〈n. 12〉 1 〈unz.〉 von einer Lichtquelle ausgehende Strahlung 2 〈unz.〉 Helligkeit; Ggs Schatten (3) 3 〈unz.; umg.〉 elektr. Strom 4 〈a. fig.〉 Schein, Glanz 5 Beleuchtung, Lichtquelle, Lampe 6 〈Pl. a.: –e〉 Kerze (Stearin~, Talg~, Wachs~) 7 〈Pl.〉 ~er 7.1 〈Mal.〉 hellste Stellen auf einem Bild  7.2 〈Jägerspr.〉 Augen (beim Schalenwild)  ● das ~ der Sonne, des Mondes, der Sterne; das ~ der Welt erblicken geboren werden ● ein ~ anzünden; aufgehen: jetzt geht mir ein ~ auf 〈fig.; umg.〉 endlich verstehe ich es; ~er aufsetzen 〈Mal.〉 hellste Bildstellen durch helle Farbtupfen betonen; ~er (auf den Weihnachtsbaum) aufstecken; jmdm. ein ~ aufstecken 〈fig.; umg.〉 jmdn. über den wahren Sachverhalt aufklären; das ~ brennt, erlischt, flammt auf, flackert, geht aus, tropft, verlöscht; das ~ einschalten, ausschalten, an–, ausdrehen; ~er führen 〈Mar.〉 Schiffslaternen, Positionslampen brennen haben; du hast hier kein (gutes) ~ zum Schreiben; sein ~ leuchten lassen 〈fig.〉 seine Kenntnisse ausbreiten, zur Geltung bringen; ~ machen; das ~ scheuen 〈fig.〉 etwas zu verbergen haben; sein: er ist kein großes ~ 〈fig.; umg.〉 er ist nicht sehr intelligent ● blendendes, gedämpftes, grelles, helles, schwaches, strahlendes ~; elektrisches ~; künstlichesLampen–, Kerzenlicht; natürlichesTages–, Sonnenlicht; das wirft ein neues ~ auf die Sache 〈fig.〉 dadurch erscheint die S. ganz anders; wo viel ~ ist, ist auch viel Schatten 〈Sprichw.〉 ● etwas ans ~ bringen etwas entdecken, klären, aufdecken, enträtseln; ans ~ kommen entdeckt, bekannt werden; ~ am Ende des Tunnels sehen 〈fig.〉 eine Besserung, einen Lichtblick nach einer langanhaltenden schwierigen Situation sehen; ein schlechtes ~ auf etwas, jmdn. werfen etwas, jmdn. schlecht erscheinen lassen; jmdm. aus dem ~ gehen beiseitetreten, um jmdm. nicht die Helligkeit beim Lesen od. Schreiben zu nehmen; bei (künstl.) ~ arbeiten; bei ~ besehen, betrachtet 〈fig.〉 genauer betrachtet; gegen das ~ fotografieren; einen Gegenstand gegen das ~ halten so halten, dass das Licht darauffällt od. durchscheint; jmdn. hinters ~ führen 〈fig.〉 jmdn. betrügen, überlisten, täuschen; ~ in eine Sache bringen 〈fig.〉 Klarheit in eine S. bringen; jmdm. im ~ stehen zw. jmdm. u. einer Lichtquelle stehen, so dass er schlecht lesen, schreiben, arbeiten kann;〈fig.〉 jmdm. hinderlich sein; sich selbst im ~ stehen 〈fig.〉 ungeschickt sein, sich selbst schaden; eine Sache im hellsten ~ erscheinen lassen 〈fig.〉 ihre Vorteile zur Geltung bringen od. übertreiben; etwas, sich ins rechte ~ setzen, stellen 〈fig.〉 Vorzüge bewusst zur Geltung bringen; in einem guten, schlechten ~ erscheinen 〈fig.〉 gut, schlecht wirken; in ein schiefes ~ geraten 〈fig.〉 falsch, ungünstig beurteilt werden; sein ~ (nicht) unter den Scheffel stellen 〈fig.〉 seine Leistungen (nicht) selbst herabwürdigen [<ahd. lioht; → licht]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Stoppuhr für den Quantensprung

Physiker ermitteln erstmals die absolute Dauer von Einsteins photoelektrischem Effekt weiter

Der Vollmond ist "geladen"

Ionosphäre des Mondes enthält bei Passage hinter der Erde am meisten Plasma weiter

Wie unsere Wirbelsäule entstand

Evolution des Säugetier-Rückgrats entschlüsselt weiter

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Wissenschaftslexikon

Ot|to|mo|tor  〈m. 23; Tech.〉 Vergasermotor [nach dem Erfinder, Nikolaus Otto, ... mehr

Mu|ko|vis|zi|do|se  〈[–vis–] f. 19; Med.〉 angeborene Stoffwechselkrankheit, die auf Funktionsstörungen der Sekret produzierenden Drüsen beruht [<lat. mucus ... mehr

spar|tie|ren  〈V. t.; hat; Mus.〉 ein Musikwerk, von dem nur einzelne Stimmen vorhanden sind, ~ in Partitur setzen [<ital. spartire ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige