Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

lichtelektrisch

licht|elek|trisch  auch:  licht|elekt|risch  〈Adj.; El.〉 auf der Wechselwirkung zw. Licht u. Elektrizität beruhend ● ~er Effekt Erscheinung, dass in bestimmten Stoffen, wenn sie mit Licht bestrahlt werden, die Elektronen in seinem Innern beweglicher werden od. nach außen austreten; Sy fotoelektrischer EffektSy Fotoeffekt; ~e Zelle = Fotozelle

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ach|sen|zy|lin|der  〈[–ks–] m. 3; Anat.〉 zentral gelegener Teil des Neurits

Di|sper|mie  〈f. 19; Biol.〉 Eindringen zweier Spermien in dieselbe Eizelle [<grch. di– ... mehr

bra|chi|al  〈[–xi–] Adj.〉 1 〈Anat.〉 den Oberarm betreffend, zu ihm gehörig 2 〈geh.〉 mit roher Körperkraft, gewalttätig ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige